Kunstquartier Bethanien, Studio 1

Freitag 5.11., 20.00 Uhr

Laut! Sprecher! Musik!

Berliner Lautsprecherorchester

  • Hanna Hartman (UA)
  • Malte Giesen (UA)
  • Anaïs-Nour Benlachhab (UA)
  • Dustin Zorn (UA)
  • Connor Shafran (UA)
  • Marta-Liisa Talvet (UA)
© Wolfgang Heiniger
© Wolfgang Heiniger

Das Lautsprecherorchester ist ein Konglomerat aus unterschiedlichsten Lautsprechern und Klangwandlern. Deren Anordnung im Raum lässt ungeheuerlich körperliche Klänge entstehen. Damit wird der Lautsprecher, der eigentlich ein Übertragungsmedium ist, selbst zum bespielbaren Instrument. Dieser Widerspruch ist Konzept: Das Virtuelle wird zum Realen im Raum.

Fünf Uraufführungen stellt das Berliner Lautsprecherorchester unter der Leitung von Wolfgang Heiniger vor: Ein neues Werke von Malte Giesen sowie Stücke Studierender der beiden Musikhochschulen Berlins. Fog Factory von Hanna Hartman hat den Karl-Sczuka-Preis bei den diesjährigen Donaueschinger Musiktagen gewonnen. Wir gratulieren!

Programm

  • Marta-Liisa Talvet
    Neues WerkUA(2021)
    für Lautsprecherorchester
  • Connor Shafran
    Neues WerkUA(2021)
    für Lautsprecherorchester
  • Anaïs-Nour Benlachhab
    Neues WerkUA(2021)
    für Lautsprecherorchester
  • Dustin Zorn
    Neues WerkUA(2021)
    für Lautsprecherorchester
  • Hanna Hartman
    Fog Factory(2020)
    für Lautsprecher
  • Malte Giesen
    Neues WerkUA(2021)
    für Lautsprecherorchester

Berliner Lautsprecherorchester

Wolfgang Heiniger – Leitung