Kunstquartier Bethanien, Studio 1

Donnerstag 11.11., 20.00 Uhr

KNM Campus Days – Music for the People

Ensemble KNM Berlin & KNM campus ensemble

  • Ana Maria Rodriguez (UA)
  • Jessie Marino
  • Eliav Brand
© André Fischer
© André Fischer

Profis und Lai:innen – bei den KNM Campus Days 21 kommen sie zusammen. Das KNM campus ensemble ist eine Gruppe von erwachsenen Amateurmusiker:innen und stellt zusammen mit dem Profiensemble KNM Berlin am ersten Tag ein gemeinsames Programm vor. Die performativen Stücke von Ana Maria Rodriguez und Jessie Marino erlauben ein nahtloses Miteinander der unterschiedlichen instrumentalen Fähigkeiten. Im Zentrum steht Eliav Brands Music for (absolutely all) the People, das sich auf zwei Lieder zur Brüderlichkeit bezieht: Beethovens Ode an die Freude und Imagine von John Lennon. Wieso fühlen wir uns frei, wenn wir alle befreien?
(siehe auch das Konzert der KNM Campus Days 21 am 13.11.)

Programm

  • Ana Maria Rodriguez
    D&SUA(2021)
    version for flute, double bass clarinet, percussion, cardboardboxes, electronics and amateurs
  • Jessie Marino
    The Whale is a Capital Fish(2016)
    für 5 Performer, Video und Elektronik
  • Eliav Brand
    Music for (absolutely all) the People*(2020)
    for a group of amateur musicians

Ensemble KNM Berlin

Rebecca Lenton – Flöte & Performance | Theo Nabicht – Kontrabassklarinette & Performance | Pascal Viglino – Schlagzeug & Performance | Ana Maria Rodriguez – Live-Elektronik & Keyboard | Seth Josel – Banjo & Performance | Theodor Flindell – Violine | Cosima Gerhardt – Violoncello & Performance
&

KNM campus ensemble

Kerstin Schilling, Christian Porkert, Helgard Most – Flöten | Stephan Hüsch – Klarinette | Katharina Plate – Bassklarinette | Claudia Teschner – Violine | Cornelius Schlicke – Violoncello | Robert Schneller-Wendelborn – Kontrabass | Ursula Prätor – Klavier
Rebecca Lenton – Leitung | Andre Bartetzki – Klangregie