Experimentierfalten-Mixturen

Kammermusikklasse Gerhard Scherer-Rügert

Kinder und Jugendliche. Gerhard Scherer-Rügert ist seit Anbeginn der Klangwerkstatt dabei: als Akkordeonist, als Dirigent und als Lehrer, der sich an den Musikschulen Friedrichshain-Kreuzberg und Neukölln intensiv und höchst erfolgreich der Ausbildung des Nachwuchses widmet. Ganz selbstverständlich integriert er aktuelle Musik in seinen Unterricht und arbeitet seit vielen Jahrzehnten mit Komponist*innen zusammen, um für den Nachwuchs Literatur zu schaffen.

In seiner Kammermusikklasse bringt er Kinder und Jugendliche aller Alters- und Ausbildungsstufen zusammen, Anfänger*innen, die erst seit kurzer Zeit unterrichtet werden, bis hin zu Schüler*innen, die kurz vor dem Musikstudium stehen.

Neben einigen Uraufführungen stehen auf dem Konzertprogramm der Kammermusikklasse zum 30-jährigen Festivaljubiläum ganz bewusst Stücke aus der Geschichte der Klangwerkstatt Berlin.

Programm und Einzelvideos

  • Katia Tchemberdji
    Schildkrötchen. Aus: Käsemond. 12 Kinderstücke(2001)
    für Akkordeon mit Gesang
  • Seppo Pohjola
    Gimla(1993)
    für Akkordeon und Klavier
  • Paul Hindemith
    Wir bauen eine Stadt – Marsch(1931)
    für Akkordeon solo
  • Katia Tchemberdji
    Es regnet – Einsam. Aus: Surprises. 9 kleine Klavierstücke für Kinder(2018)
    für Klavier
  • Tomoya Yokokawa
    A-Hūṃ I – IIUA(2019–2020)
    für Violine und Akkordeon
  • Gerhard Scherer
    Tonspiegel(2020)
    für Posaune und Akkordeon
  • Katia Tchemberdji
    3 Mirages I – II – III(2018)
    für Akkordeonduo
  • Helmut Barbe
    Suite Nr. 2, Walzer – Kaleidoskop – Lamento(2019)
    für Saxophon und Akkordeon

Kammermusikklasse Gerhard Scherer-Rügert

Rinah Diesner, Emilie Roy, Levi Schotland, Nino Scuteri, Isabel Sava, Noga Baake, Maxime Bell – Akkordeon | Roderick Bell – Saxophon | Anton Rügert – Posaune | Mantoh Tinwa – Violine | Ben Xie, Alina Rügert, Anton Rügert – Klavier